Spende der Roaming Networks Bosnien und Herzegowina

Roaming Networks Bosnien und Herzegowina hat mittel fur den kauf von medizinausstattung gespendet

Roaming Networks Bosnien und Herzegowina zeigte Solidarität und Verantwortung mit der gesamten montenegrinischen Gemeinschaft während dieses Ausnahmezustandes, hervorgerufen durch die COVID-19- Pandemie, mit einer Spende in Höhe von 10.000,00 Euro (20.000,00 KM).
Durch Einzahlung auf das Konto des Instituts für öffentliche Gesundheit , Banja Luka, Finanzministeriums des Kantons Sarajevo haben wir bei der Anschaffung von Respiratoren und Medizinausstattung und Ausstattung für Gesundheitsarbeiter geholfen und auf diese Weise die Bereitschaft in dem gemeinsamen Kampf gegen den COVID-19 Virus gezeigt.
Als gesellschaftlich verantwortliches Unternehmen appellieren wir an alle Bürger, sich zur Bewahrung der eigenen und der Gesundheit anderer, streng an die Ratschläge und Instruktionen , die alltäglich von den zuständigen Institutionen kommen, zu halten.