Technische Abteilung Hauptpersonen, die für Abteilungen der technischen Sektions verantwortlich sind

Hauptpersonen, die für Abteilungen der technischen Sektions verantwortlich sind
Saša Arsenović Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung der Zutrittsnetze
Saša Arsenović Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung der Zutrittsnetze

Biografie

SAŠA ARSENOVIĆ ist Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung von Zugriffsnetzen. Saša schloss sich dem Roaming Networks Team im Mai 2010 an, an der Stelle des Ingenieurs zur Ausführung von Rundfunk- Relay- Systemen als Fachmann mit wertvoller Arbeitserfahrung in der Realisierung und Instandhaltung von Mobilnetzen. Saša ist seit September 2014 Manager des Projekts für die Mobilfunk- Betreiber VIP und Telekom Srbija. Saša besitzt außerordentlicher Organisationsfähigkeiten der Leitung von menschlichen Ressourcen, was ihm ermöglicht, Aktivitäten in der Praxis besser zu kontrollieren und zu leiten. Die Karriere begann er als Ingenieur für Telekommunikationen im Sektor für Rundfunk- Relay Netzen des Unternehmens Nokia Siemens Srbija. Er hat sein Diplom an der Fakultät für Elektrotechnik der Universität in Belgrad (Fachrichtung der Telekommunikationen) erworben
Nikola Đurović Leiter des Dienstes für die Planung, den Ausbau und die Instandhaltung von passiven optischen Netzen
Nikola Đurović Leiter des Dienstes für die Planung, den Ausbau und die Instandhaltung von passiven optischen Netzen

Biografie

Nikola Đurović ist Leiter des Dienstes für die Planung, den Ausbau und die Instandhaltung von passiven optischen Netzen seit August 2017. Nikola kam in das Roaming Networks Team vor drei Jahren, an die Stelle des Projektleiters im Dienst für Planung, Ausbau und Instandhaltung von Zugriffsnetzen. Gleichzeitig beginnt er, dank seinem Wissen und seiner früheren Erfahrung aus dem Bereich passiver optischer Netze, Projekte auch im Dienst für PON zu leiten. Als Projektleiter leitete er Geschäfte in Serbien, Montenegro, Bosnien Herzegowina, aber auch in den Ländern der EU und des Nahen Osten- Slowenien, Dänemark und Oman. Davor arbeitete er in dem Unternehmen Telelink als Projektleiter in Serbien, Montenegro und Mazedonien im Zeitraum von 7 Jahren. Nikola hat ein Diplom an der Fakultät für Verkehrswissenschaften in Belgrad, Fachrichtung Post- und Telekommunikationswesen, erworben.
Miloš Hasura Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung der Zugangs- und Übertragungssysteme
Miloš Hasura Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung der Zugangs- und Übertragungssysteme

Biografie

MILOŠ HASURA ist Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung der Zugangs- und Übertragungssysteme. Er kam zu dem Roaming Team mit dem Hauptziel, das Zugangs- und Übertragungssystem in das erweiterte Portfolio des Unternehmens zu entwickeln und zu implementieren. Im Laufe der 15 in der Telekommunikations industrie verbrachten Jahre war er auf der Position des Direktors für aktiven Transport der Netzwerkplanung und Operationen in dem Unternehmen Targo Telekom bedeutende technische und Leadershiperfahrungen und Erfahrungen in der Verwaltung von Projekten, sowie auf Positionen des Ingenieurs für Verkauf und Anschaffungen in dem Unternehmen Alcatel-Lucent Serbia, und auf der Position des Ingenieurs für Projektierungen von Software- Datenbanken als er für die Verwaltung der gemeinsamen Angelegenheiten der Föderalen Regierung Jugoslawien ganz zu Beginn seiner Karriere arbeitete. Herr Hasura studierte an der Elektrotechnischen Fakultät der Universität in Belgrad. Nach der Beendigung der Grundstudien beendete er die Postdiplomstudien an der gleichen Universität und erwarb den Titel Magister der elektrotechnischen Wissenschaften.
Milorad Stojanović Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung der Paketnetze und Infrastruktur
Milorad Stojanović Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung der Paketnetze und Infrastruktur

Biografie

MILORAD STOJANOVIĆ ist Leiter des Dienstes für Planung, Ausbau und Instandhaltung von Paketnetzen. Nach seiner Ankunft in Roaming Network nahm er die Herausforderung an, ein neues Team auszubauen und die neue Linie der Beschäftigung im Bereich der Paketennetze zu unterstützen. In seiner reichen Karriere befasst er sich mit Netzen über 18 Jahre, vom Enterprise und Datenzentren bis ISP und Mobilfunknetzen. In dem Unternehmen Telenor arbeitete er an Positionen des Beraters und Experten für IP Netze und davor im Unternehmen “Pošta Srbije” auf der Position des Leiters des Dienstes für rechnernetze. Er beendete die Masterstudien an der Elektrotechnischen Fakultät in Belgrad.
Marija Radunović Leiter des Dienstes zur Projektierung von Zugangsnetzen.
Marija Radunović Leiter des Dienstes zur Projektierung von Zugangsnetzen.

Biografie

MARIJA RADUNOVIĆ ist Leiter des Dienstes zur Projektierung von Zugangsnetzen. Marija trat im November 2011 dem Projekt Roaming Networks als Ingenieur Projektant bei und brachte dem Unternehmen bedeutendes Wissen in dem Projektieren unterschiedlicher Rundfunksysteme und Verbindungen. Marija hat mit ihrer Entschlossenheit und proaktiver Stellung gegenüber Herausforderungen, dem hohem Grad an Organisationsfähigkeiten, in kurzer Zeit die Bereitschaft gezeigt, die Leitung des Projektbüros auf der Position Leiter des Dienstes zur Projektierung von Zugangsnetzen, zu übernehmen. Vor der Ankunft in das Unternehmen Roaming Networks, begann Marija ihre Karriere als Ingenieur der Telekommunikationen an unterschiedlichen Projekten im Projektbüro in der Firma Konsing d.o.o. Sie erwarb ihr Diplom an der Elektrotechnischen Fakultät der Universität in Belgrad, Fachrichtung Telekommunikationen.
Dragan Damljanović Leiter des Dienstes für Planung, Projektieren, Ausbau und Instandhaltung des Systems des technischen
Dragan Damljanović Leiter des Dienstes für Planung, Projektieren, Ausbau und Instandhaltung des Systems des technischen

Biografie

Dragan Damljanović ist Leiter des Dienstes für Planung, Projektieren, Ausbau und Instandhaltung des Systems des technischen Schutzes des Unternehmens Roaming Networks Security seit September 2018. Er kam in das Unternehmen Roaming Networks im Oktober 2017 als Projektleiter in Systemen des technischen Schutzes. Er hat Erfahrung gesammelt in dem Öffentlichen Unternehmen JP Putevi Srbije und arbeitete auf der Position der Hauptingenieur intelligenten Transportsysteme im Verkehr. Zuvor arbeitete er als Ingenieur der Implementierung im Unternehmen Telelink an zahlreichen Projekten in Mazedonien und in Serbien. Er hat sein Diplom an der Fakultät für Verkehrswissenschaften der Universität in Belgrad erworben.