Roaming Networks Security beim Training ABLOY CLIQ Protec2

Die Kollegen aus den Unternehmen Roaming Networks Security Serbien und Montenegro und Roaming Networks BIH, nahmen an der technischen Schulung für das Programm Abloy CLIQ Protec2, der neuen Lösung des Unternehmens Abloy, des Weltladers in den Systemen der Zutrittskontrolle, teil. Deren Sicherheitssysteme sind so entworfen, dass sie den spezifischen Bedürfnissen unterschiedlicher Arten an Nutzern und deren Standards entsprechen.
Diese Schulung vermittelte unseren Kollegen die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten im Zusammenhang mit dem Abloy CLIQ Protec2-Programm, sowie grundlegende und fortgeschrittene Kenntnisse im Zusammenhang mit dem Verkauf der Produkte selbst, deren Installation, Wartung und zusätzlichem Support.

Nach Abschluss der Schulung erhielten Vertreter unseres Unternehmens aus dem Land und der Region Diplome von professionellen ABLOY CLIQ-Partnern und erhielten so mit Zuversicht die bestmögliche Ausbildung und Unterstützung in Bezug auf das Abloy-Vertrauensprogramm.Die Schulung fand vom 28. bis 29. Januar 2020 in Zagreb statt.