Aktion der Roaming Solutions Gruppe “Lass uns Freude teilen”

Dezember ist der Monat der Geschenke!

Dezember ist ein Monat, der  in der  „Unternehmenswelt“  häufig viele Pflichten mit sich bringt, die kaum in 31 Tage passen können und diese bedeuten Pläne, Budgets und „Targets“, die erst im folgenden Jahr folgen, wie auch den Überblick der Ergebnisse des vorherigen Jahres.

Auch uns in der Roaming Solutions-Gruppe konnte das “Dezemberfieber” des Unternehmens nicht umgehen. Mit einem wichtigen Unterschied: das Ende des Jahres werden wir wieder geschäftlich erfüllt und zufrieden erwarten und wir wollen die Freude am Erfolg mit anderen teilen. Wir haben uns entschieden, mit denjenigen, die es am dringendsten brauchen, denjenigen, die nicht in unserer “Haut” sind, und mit denjenigen, denen unser “wenig” “viel” bedeutet.

Rade Vujovic, Direktor der Roaming Solutions Gruppe, erklärte die Entscheidung, die Kampagne “Lass uns Freude teilen” zu starten, mit einfachen Worten:

“In den letzten fünf Jahren haben wir jeden Tag hart gearbeitet, um zu den Besten zu gehören. Wir arbeiten fleissig und erweitern unser Geschäft. Wir unterstützen junge Menschen in Hochschulen und im Sport strategisch. Seit diesem Jahr haben wir uns entschlossen, die Freude am Erfolg mit denen zu teilen, die unsere Unterstützung und Aufmerksamkeit am dringendsten benötigen. Mit Kindern, mit den Jüngsten. ”

Die Wahl „derjenigen Kinder“, mit denen wir unsere Freude am Erfolg teilen werden, war überhaupt nicht einfach…

Dieses Jahr besuchten wir die Kinder und Jugendlichen im „Zentrum für den Schutz von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen“ in der Zvecanska und die „Anstalt für Kinder und Jugendliche“ in Sremcica, denen wir  die erforderliche Ausrüstung und Waren spendeten.

Die Kollegen von Roaming Networks in Banja Luka und Podgorica überraschten die Kinder ebenfalls. In Banja Luka haben wir Kinder im “Rada Vranjesevic” -Heim besucht und ihnen als Neujahrsgeschenk neue Schuhe, die sie brauchen, gespendet. In Podgorica spendeten wir neue Computer, Keyboards und didaktische Spielzeuge für Kinder, die eine Sonderschule für Bildung und Befähigung besuchen, die Schule “1. Juni”.

Dankbarkeit wurde uns von grossartigen Menschen gezeigt, die diese Anstalten leiten, von Lehrern und Betreuern. Es war wunderschön, die Hingabe und das Engagement zu sehen, die diese wunderbaren Menschen jeden Tag zeigen, indem sie sich um die Kinder kümmern.

Die Roaming Solutions Gruppe wird auch zukünftig die Aktion“Lass uns Freude teilen”  fortsetzen. Wir möchten auch alle anderen Unternehmen in Serbien dazu auffordern, an unserer Aktion teilzunehmen und zur Freude aller, vor allem zur Freude der Kinder, noch einige Monate mit Kinderlächeln  zu verschönern.

Es ist wichtig, nicht zu vergessen – unser „wenig“ bedeutet ihnen „viel“!